Archiv: Meldungen von DB Regio, S-Bahn München, BOB (Bayerische Oberlandbahn), BRB (Bayerische Regiobahn), MVG (Münchner Verkehrsgesellschaft) und Meridian

16.02.2019, 02:16
S 1 S 2 S 3 S 4 S 6 S 7 S 8 S 20 S-Bahn Stammstrecke: Feuerwehreinsatz / Beeinträchtigungen (Stand 16.02.2019, 02:15 Uhr)

aufgrund eines Feuerwehreinsatzes am Karlsplatz(Stachus) kommt es auf der Stammstrecke und den Außenästen zu Verzögerungen von bis zu 20 Minuten. Auch kann es kurzfristig zu Teilausfällen kommen.

Weitere Informationen zu Verzögerungen und Zugausfällen finden Sie zudem in der Fahrplanauskunft auf www.bahn.de sowie unter www.bahn.de/ris.

16.02.2019, 01:30
S 3 S 3 Holzkirchen: Technische Störung an der Strecke / Verzögerungen (Stand 16.02.2019, 01:30 Uhr)

aufgrund einer technischen Störung an der Strecke kommt es zwischen Deisenhofen und Holzkirchen zu Verzögerungen von bis zu 15 Minuten.

16.02.2019, 00:20
7. Aktualisierung Augsburg - Donauwörth: Aus den Schienen gesprungene Güterzugwägen / Beeinträchtigungen / alternative Reiseverbindung / Reisezeitverlängerung / Prognose bis vsl. Dienstag, 19.02.2019 (Stand 16.02.2019, 00:20 Uhr)

aufgrund mehrerer, aus den Schienen gesprungener Güterzugwagen kommt es auf dem Streckenabschnitt Augsburg Hbf - Gersthofen weiterhin zu Beeinträchtigungen. Der Streckenabschnitt bleibt bis voraussichtlich Dienstag, 19.02.2019 gesperrt.

Die Züge aus Richtung Donauwörth verkehren bis Gersthofen und enden dort vorzeitig.
Die Züge aus Richtung Nürnberg verkehren aufgrund der Störung nur zwischen Nürnberg und Donauwörth.

Reisende auf dem Streckenabschnitt Augsburg Hbf - Donauwörth werden gebeten folgende Alternative zu nutzen:
Ab Augsburg Hbf mit der Straßenbahnlinie 4 bis zur Endhaltestelle Oberhausen, Nord P+R. Ab dort pendeln zwei Busse ohne festen Fahrplan nach Gersthofen.
Für die Gegenrichtung nutzen Sie diese Alternative bitte sinngemäß. Die Fahrkarten der Deutschen Bahn sind für diese Fahrten in der Straßenbahnlinie 4 für die Dauer der Störung freigegeben. Bitte beachten Sie, dass sich Ihre Reisezeit durch diesen Reiseweg um ca. eine Stunde verlängert.

Die Züge der Agilis sind auf den Abschnitten Donauwörth - Ingolstadt Hbf und Donauwörth - Günzburg für Reisende mit DB-Fahrkarte mit Ziel Richtung Augsburg oder München für die Dauer der Störung freigegeben. Für die Gegenrichtung nutzen Sie diese Alternative bitte sinngemäß.

Ebenso sind die Züge der Bayerische Regiobahn (BRB) auf dem Abschnitt Ingolstadt - Augsburg für Reisende mit DB-Fahrkarte mit Ziel Richtung Augsburg für die Dauer der Störung freigegeben. Für die Gegenrichtung nutzen Sie diese Alternative bitte sinngemäß.

Wegen des Ausmaßes der Störung ist auch auf dem Streckenabschnitt Augsburg Hbf - München Hbf mit vereinzelten Zugausfällen sowie zum Teil mit einem verminderten Platzangebot zu rechnen.

Weitere Informationen zu Verzögerungen und Zugausfällen finden Sie zudem in der Fahrplanauskunft auf www.bahn.de sowie unter www.bahn.de/ris.

15.02.2019, 20:03
S-Bahn München Ost: kurzzeitige Signalstörung / vorangegangene ärztliche Versorgung eines Fahrgastes / Verzögerungen (Stand 15.02.2019, 20:00 Uhr)

nach einer kurzzeitigen Signalstörung am Marienplatz und nach vorangegangener ärztlicher Versorgung eines Fahrgastes am Münchner Ostbahnhof kommt es auf der Stammstrecke Richtung München Ost zu Verzögerungen von bis zu 10 Minuten. Auch kann es kurzfristig zu vorzeitigen Zugwenden kommen.

Weitere Informationen zu Verzögerungen und Zugausfällen finden Sie zudem in der Fahrplanauskunft auf www.bahn.de sowie unter www.bahn.de/ris.

15.02.2019, 19:03
Behinderung wegen Polizeieinsatz.

Liebe Fahrgäste,
bei allen Linien im Bereich Innenstadt und München Ost kommt es zu Beeinträchtigungen. Es ist mit Verspätungen sowie vereinzelten Fahrzeugausfällen und vorzeitigen Wendungen zu rechnen.
Die Behinderung wird vsl. noch bis 20:00 Uhr andauern.
Bitte achten Sie auch auf Lautsprecherdurchsagen und Lauftextinformationen an den Haltestellen.
Wir arbeiten daran, dass Sie so schnell wie möglich wieder störungsfrei an Ihr Ziel kommen.
Ihre MVG

15.02.2019, 18:44
16 Linie 16: Streckenunterbrechung wegen Polizeieinsatz

Liebe Fahrgäste,
wegen eines Polizeieinsatzes im Bereich Maxmonument ist der Linienweg derzeit unterbrochen. Die Tramlinie 16 wird zwischen Herkomerplatz und Isartor in beiden Richtungen über Max-Weber-Platz umgeleitet. Schienenersatzverkehr ist zur Zeit nicht möglich. Die Behinderung wird vsl. noch bis 19:15 Uhr andauern.
Bitte achten Sie auch auf Lautsprecherdurchsagen und Lauftextinformationen an den Haltestellen.
Wir arbeiten daran, dass Sie so schnell wie möglich wieder störungsfrei an Ihr Ziel kommen.
Ihre MVG

15.02.2019, 18:39
Nürnberg Nordost - Gräfenberg: Betriebsbedingte Zugausfälle am Sonntag, 17. Februar 2019 (Stand 15.02.2019, 18:40 Uhr)

aus betrieblichen Gründen entfallen am Sonntag, dem 17.02.2019 folgende Züge auf der Strecke Nürnberg Nordost - Gräfenberg und werden durch einen Schienenersatzverkehr mit Bus ersetzt:

RB 58705 Nürnberg Nordost Abfahrt 06:30 Uhr - Gräfenberg Ankunft 07:11 Uhr
RB 58711 Nürnberg Nordost Abfahrt 07:30 Uhr - Gräfenberg Ankunft 08:11 Uhr

RB 58765 Nürnberg Nordost Abfahrt 18:30 Uhr - Gräfenberg Ankunft 19:11 Uhr
RB 58769 Nürnberg Nordost Abfahrt 19:30 Uhr - Gräfenberg Ankunft 20:11 Uhr
RB 58771 Nürnberg Nordost Abfahrt 20:36 Uhr - Gräfenberg Ankunft 21:19 Uhr
RB 58773 Nürnberg Nordost Abfahrt 21:36 Uhr - Gräfenberg Ankunft 22:17 Uhr
RB 58775 Nürnberg Nordost Abfahrt 22:30 Uhr - Gräfenberg Ankunft 23:11 Uhr
RB 58777 Nürnberg Nordost Abfahrt 23:30 Uhr - Gräfenberg Ankunft 00:11 Uhr

RB 58706 Gräfenberg Abfahrt 06:38 Uhr - Nürnberg Nordost Ankunft 07:18 Uhr
RB 58710 Gräfenberg Abfahrt 07:38 Uhr - Nürnberg Nordost Ankunft 08:18 Uhr

RB 58764 Gräfenberg Abfahrt 18:38 Uhr - Nürnberg Nordost Ankunft 19:18 Uhr
RB 58768 Gräfenberg Abfahrt 19:38 Uhr - Nürnberg Nordost Ankunft 20:18 Uhr
RB 58770 Gräfenberg Abfahrt 20:44 Uhr - Nürnberg Nordost Ankunft 21:26 Uhr
RB 58772 Gräfenberg Abfahrt 21:44 Uhr - Nürnberg Nordost Ankunft 22:24 Uhr
RB 58774 Gräfenberg Abfahrt 22:38 Uhr - Nürnberg Nordost Ankunft 23:18 Uhr
RB 58776 Gräfenberg Abfahrt 23:38 Uhr - Nürnberg Nordost Ankunft 00:18 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs möglicherweise nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.

Im Bus ist die Fahrradmitnahme nur im Rahmen des verfügbaren Platzes möglich, deshalb kann eine Beförderung leider nicht garantiert werden.

Weitere Informationen zu Verzögerungen und Zugausfällen finden Sie zudem in der Fahrplanauskunft auf www.bahn.de sowie unter www.bahn.de/ris.

15.02.2019, 18:00
1517192531 Linien 15, 17, 19, 25, 31: Behinderung wegen einer Straßensperrung

Liebe Fahrgäste,
wegen einer Straßensperrung durch die Polizei kommt es heute Abend im Bereich Max-Weber-Platz/Maximilianeum zu Behinderungen im Tramverkehr.
-Tram 15/25 Ri. Großhesseloher Brücke/Grünwald: Zeitweise kein Halt am Johannisplatz, am Max-Weber-Platz wird die (H) der Linie 19 Ri. Berg am Laim bedient. -Tram 17: Zeitweise Umleitung in beiden Richtungen im Abschnitt Isartor <> Herkomerplatz via Mariannenplatz/ Maxmonument/Lehel/Tivolistraße/Mauerkirchner Straße. Die (H) Deutsches Museum bis Bundesfinanzhof können zeitweise nicht bedient werden. -Tram 19: Zeitweise Umleitung in beiden Richtungen im Abschnitt Isartor <> Max-Weber-Platz via Deutsches Museum/Gasteig/Wiener Platz. Die (H) Mariannenplatz, Maxmonument und Maximilianeum können zeitweise nicht bedient werden. -Tram 19: Zeitweise Umleitung in beiden Richtungen im Abschnitt Müllerstraße <> Max-Weber-Platz via Fraunhoferstraße/Ostfriedhof/Rosenheimer Platz. Die (H) Reichenbachplatz, Isartor, Mariannenplatz, Maxmonument und Maximilianeum können zeitweise nicht bedient werden. -Tram 31 Ri. St.-Veitstraße: Zeitweise kein Halt am Johannisplatz, an der Wörthstraße und am Ostbahnhof; am Max-Weber-Platz wird die (H) der Linie 19 Ri. Berg am Laim bedient; am Haidenauplatz wird die nördliche Ersatzhaltestelle bedient.
Bitte achten Sie auch auf Lautsprecherdurchsagen und Lauftextinformationen an den Haltestellen.
Wir sind bemüht, so schnell wie möglich wieder einen fahrplanmäßigen Betrieb herzustellen.
Ihre MVG