DB Regio  gemeldet vor 5 Jahren archiviert vor 5 Jahren
München Hbf: Polizeieinsatz / Kein Zugverkehr (Stand 22.07.2016, 19:45 Uhr)
aufgrund eines Polizeieinsatzes wurde der Münchner Hauptbahnhof evakuiert. Der Zugverkehr wurde komplett eingestellt.

Züge aus Richtung Augsburg verkehren bis Mammendorf und enden vorzeitig. Züge aus Richtung Weilheim verkehren bis Starnberg und enden vorzeitig. Züge aus Richtung Buchloe verkehren bis Geltendorf und enden vorzeitig. Züge aus Richtung Ingolstadt verkehren bis Dachau und enden vorzeitig. Züge aus Richtung Landshut verkehren bis Freising und enden vorzeitig.
Disclaimer: Störticker Bayern sammelt, veröffentlicht und archiviert die Verspätungs- und Störmeldungen der einzelnen Verkehrsunternehmen ohne dabei eine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Meldung zu geben. Die Quelle dieser Meldung ist die Homepage von DB Regio
Störticker Bayern © Ph. Ruoff, 2011-2022 | Dieses Angebot ist kein offizieller Service der genannten Verkehrsunternehmen. Alle Angaben ohne Gewähr.